Slider

Datenschutzhinweise

I. Wer ist Verantwortlicher für diese Website?

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist der

Dorfverein Stübach e.V., vertreten durch den Vorstand

Kirchgasse 2, 91456 Diespeck-Stübach

E-Mail-Adresse: info@dorfscheune-stuebach.de

II. Worum geht es?

Wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten, bedeutet das, dass wir diese erheben, speichern, übermitteln, löschen oder in anderer Form nutzen. Mit personenbezogenen Daten sind Informa­tionen zu natürlichen Personen gemeint, die sich auf dieser Website über den Dorfverein Stübach e.V. und seine Angebote informieren.

Falls Sie bereits Mitglied im Dorfverein Stübach e.V. sind oder die Dorfscheune Stübach anmieten, dann werden Ihre Daten auch im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft bzw. unserer Geschäftsbeziehung verarbeitet. Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick, welche Daten wir beim Besuch dieser Website zu welchem Zweck verarbeiten.

III. Wie werden Ihre Daten beim Besuch dieser Website verarbeitet?

  1. Daten, die benötigt werden, um die Website anzuzeigen und ihre Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten

Unser Provider (Webhosting-Dienstleister) erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • IP-Adresse des von Ihnen genutzten Endgerätes
  • Datum und Uhrzeit der Serveranfrage
  • Browsertyp nebst Version sowie das Betriebssystem, das Sie nutzen
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • URL der jeweils vorher aufgerufenen Seite (sogenannte „Referrer URL“)

Diese Daten werden von uns nicht weiterverarbeitet und auch nicht gesondert gespeichert.

Die Verarbeitung der genannten Daten erfolgt zur Wahrung unseres berechtigten Interesses auf Grundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

  1. Verwendung von Cookies und Analyse-Diensten

Diese Website verwendet sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden und die ihr Browser speichert. Dies dient dazu unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Die meisten der verwendeten Cookies sind technisch notwendige „Session-Cookies“. Die darin gespeicherten Daten werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Einige Cookies bleiben dagegen auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen oder die für den Cookie definierte Gültigkeitsdauer abläuft. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie

  • über das Setzen von Cookies informiert werden,
  • Cookies nur im Einzelfall erlauben,
  • die Annahme von Cookies für bestimmte Zwecke oder generell ausschließen
  • das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren.

Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Technisch notwendige Cookies werden nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b DSGVO verarbeitet, da diese zwingend für die Bereitstellung der Website benötigt werden. Die Verarbeitung von Daten mittels sonstiger Cookies erfolgt zur Wahrung berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO). Analyse Cookies oder Analysedienste wie z.B. Google Analytics verwenden wir nicht.

  1. Informationsanwendungen anderer Anbieter

Google Maps

Für unsere Website wird Google Maps zur Darstellung von Karten verwendet. Dadurch können interaktive Karten direkt in der Website angezeigt und die Nutzung der Karten-Funktion ermöglicht werden. Die Karten-Funktion von Google Maps verwendet persistente Cookies. Durch den Besuch der Unterseite dieser Website, auf der Google Maps verwendet wird, erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite aufgerufen haben. Zudem werden mindestens die unter Ziffer III. 1 genannten Daten an Google übermittelt. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Sie über ein Google-Nutzerkonto eingeloggt sind. Sind Sie bei Google eingeloggt, werden Ihre Daten Ihrem Google-Nutzerkonto zugeordnet. Wenn Sie eine solche Zuordnung nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Aufruf der Kartenfunktion ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf dieser Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google wenden müssen. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch Google erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Facebook

Unsere Website enthält einen Link auf unsere Facebook-Fanpage. Hierbei handelt es sich nicht um ein so genanntes „Social Plugin“. Wenn Sie den Link also nicht nutzen, wird auch keine Information an Facebook übermittelt und kein Facebook-Cookie auf Ihrem Rechner platziert. Nutzen Sie den Link werden mindestens die unter Ziffer III. 1 genannten Daten an Facebook übermittelt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Nutzung unserer Fanpage finden Sie unter: Datenschutzhinweise zur Facebook-Fanpage des Dorfverein Stübach e.V.

IV. Wer erhält Ihre Daten?

Innerhalb des Dorfverein Stübach e.V. erhalten nur diejenigen Personen Zugriff auf Ihre Daten, die mit der Pflege und Weiterentwicklung unserer Website betraut sind. Im Rahmen von Wartung, Support und Anlagenbetrieb hat auch unser Webhosting-Dienstleister Zugriff auf Ihre Daten. Eine Weitergabe an sonstige Dritte findet nur statt, soweit Sie hierfür eine Einwilligung erteilt haben oder wenn hierfür eine rechtliche Verpflichtung besteht.

  • V. Wann werden Ihre Daten gelöscht?
  • s. oben unter Ziffer III.
  • VI. Werden Ihre Daten in ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt?

Daten, die wir durch den Besuch unserer Website erhalten, werden nicht an internationale Organisationen oder in Drittstaaten (Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – EWR) übermittelt.

VII. Welche Datenschutzrechte haben Sie? (Betroffenenrechte)

Jede betroffene Person hat

  • das Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO),
  • das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO),
  • das Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO),
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO),
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO),
  • das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Artikel 21 DSGVO)
  • das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Artikel 77 DSGVO)

Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG.

VIII. Werden Ihre Daten für eine automatisierte Entscheidungsfindung oder Profilbildungen gem. Artikel 22 DSGVO verwendet?

Daten aus dem Besuch dieser Website werden weder für eine automatisierte Entscheidungsfindung noch für Profilbildungen im Sinne von Art. 22 DSGVO genutzt.

 

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1 lit. e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmung gestütztes Profiling im Sinne von Artikel 4 Nr. 4 DSGVO, sofern wir ein solches einsetzen würden.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie auf Angebote des Vereins hinzuweisen. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke von Vereinsinformationen einzulegen, die über die satzungsmäßige Verpflichtung des Vereins hinausgehen.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für diese Zwecke, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an:

Dorfverein Stübach e.V., z. Hd. des Vorstands,

Kirchgasse 2, 91456 Diespeck-Stübach

E-Mail-Adresse: info@dorfscheune-stuebach.de

Stand: 01. Januar 2019